| 22:11 Uhr

Judo: Külbs startet statt bei DM beim Grand-Prix in Havanna

Zweibrücken. Bei den deutschen Einzelmeisterschaften in Hamburg wird Judoka Jasmin Külbs an diesem Wochenende fehlen. Die Kämpferin des 1. JC Zweibrücken geht mit Blick auf wichtige Punkte für die Qualifikation zu den Olympischen Spielen im Sommer in Rio (Brasilien) lieber beim Grand-Prix in Havanna (Kuba) auf die Matte. Svenja Kissel

Zum Saisonauftakt will sich die Schwergewichtlerin im Feld großer Kämpferinnen behaupten. Die 24-Jährige braucht im Zweikampf mit Nationalmannschaftskollegin Franziska Konitz um das Olympia-Ticket in der Klasse über 78 Kilogramm weitere Zähler. Gegen welche Gegnerin Jasmin Külbs in dem 23 Teilnehmerinnen starken Feld, zu dem auch Konitz gehört, zuerst in Kuba ran muss, entscheidet sich erst bei der Auslosung kurz vor dem Wettkampf.