| 22:12 Uhr

Isabelle Schütt setzt sich bei Top-Ten-Turnier des PTTV durch

Maximiliansau. Isabelle Schütt hat sich den Sieg beim Top-Ten-Turnier der Schülerinnen A des Pfälzischen Tischtennisverbands gesichert. Die ehemalige Akteurin der BTTF Zweibrücken, die mittlerweile für den TTC Nünschweiler in der Oberliga aktiv ist, ließ dabei ihre Dauerkonkurrenten Jana Porten (TSG Kaiserslautern) und Anika Links (TTC Pirmasens) hinter sich und verlor nicht ein Spiel. Die 13-jährige Schütt musste sich gegen Porten jedoch mächtig strecken. Sie siegte erst im Entscheidungssatz mit 11:7. Auch gegen Links hatte sie wieder große Probleme, siegte aber ebenfalls mit 3:2. Während Amelie Klein (TTC Mittelbach) ihre Teilnahme absagte, erreichte die Riedelbergerin Selina Haller den sechsten Rang. Nur gegen die Besten unterlag Haller, leistete sich sonst keinen Ausrutscher und hatte im Abschlussklassement 5:4-Siege aufzuweisen. Bei den A-Schülern gewann Topfavorit Jan Kämmerer (TTA KAsch Vinningen) mit 9:0 Siegen. bjh

Isabelle Schütt hat sich den Sieg beim Top-Ten-Turnier der Schülerinnen A des Pfälzischen Tischtennisverbands gesichert. Die ehemalige Akteurin der BTTF Zweibrücken, die mittlerweile für den TTC Nünschweiler in der Oberliga aktiv ist, ließ dabei ihre Dauerkonkurrenten Jana Porten (TSG Kaiserslautern) und Anika Links (TTC Pirmasens) hinter sich und verlor nicht ein Spiel. Die 13-jährige Schütt musste sich gegen Porten jedoch mächtig strecken. Sie siegte erst im Entscheidungssatz mit 11:7. Auch gegen Links hatte sie wieder große Probleme, siegte aber ebenfalls mit 3:2. Während Amelie Klein (TTC Mittelbach) ihre Teilnahme absagte, erreichte die Riedelbergerin Selina Haller den sechsten Rang. Nur gegen die Besten unterlag Haller, leistete sich sonst keinen Ausrutscher und hatte im Abschlussklassement 5:4-Siege aufzuweisen. Bei den A-Schülern gewann Topfavorit Jan Kämmerer (TTA KAsch Vinningen) mit 9:0 Siegen.

Johanna Schmidt von den BTTF Zweibrücken landete auf dem fünften Rang bei den C-Schülerinnen. Ihren Sieg fuhr sie gegen Vivienne Zimmermann vom TTV Otterstadt in vier Sätzen ein. In den übrigen vier Partien war die Zweibrückerin chancenlos. Siegerin wurde Anna-Sophie Ebert (Duttweiler). Bei den C-Schülern siegte Jakob Götz (TV Wörth) mit 9:0-Siegen.

pttv.de