| 21:50 Uhr

Handball-Saarlandliga
HWE vor lösbarer Aufgabe gegen den HC Schmelz

Homburg. Saarlandliga: Allerdings muss Homburgs Spielertrainer Thomas Zellmer einige Ausfälle verkraften.

Einen weiteren Heimsieg will der Spitzenreiter der Handball-Saarlandliga, HWE Homburg, am Samstagabend ab 19.30 Uhr in der Sporthalle der Robert-Bosch-Schule gegen den Tabellenachte HC Schmelz einfahren. Mit welchem Personal die HWE antreten kann, ist zurzeit noch offen. „Philipp Daume ist wieder krank. Andere Spieler sind angeschlagen“, erklärt Spielertrainer Thomas Zellmer. Dies gelte auch für ihn selbst. Man werde abwarten müssen, wer sich fit genug für die 60 Minuten gegen Schmelz fühlt.

Den HC Schmelz schätzt er als schlagbaren Gegner ein. „Vor eigenem Publikum sind sie schon zu beachten. Auswärts haben sie bisher nicht viel zustande gebracht. Unter normalen Umständen dürften wir keine Probleme bekommen“, so Zellmer.