| 20:28 Uhr

Hallenfußball
Homburger Jugendfußballer suchen Hallen-Stadtmeister

Erbach. Turnier startet heute Abend mit der A-Jugend.

Das Erbacher Sportzentrum ist von diesem Freitag bis Sonntag Austragungsstätte der Homburger Hallenfußball-Stadtmeisterschaften der Jugend. Organisiert werden diese im Auftrag des Homburger Sportstadtverbandes vom SV Kirrberg.

Los geht es am Freitag mit der Entscheidung bei den A-Junioren. Ab 18 Uhr spielen die SG Erbach, der FSV Jägersburg und der SV Reiskirchen um den ersten Titel dieser Meisterschaft. Weiter geht der Turnierreigen dann am Samstag ab 11.30 Uhr mit den Spielen der D-Jugend. Gemeldet haben hier der SV Reiskirchen, der SV Kirrberg, der FC Homburg, die SG Erbach und die JFG Königsbruch. Der neue Hallen-Stadtmeister in dieser Altersklasse wird gegen 13.50 Uhr feststehen. Anschließend werden ab 14.30 Uhr die E-Jugendteams des SV Kirrberg, SV Reiskirchen, FC Homburg, der Spielvereinigung Einöd-Ingweiler und der SG Erbach ihren Titelträger ausspielen. Bei der B-Jugend sind sechs Mannschaften zunächst in zwei Gruppen ab 17 Uhr am Ball. In der Gruppe eins treten der FC Homburg, die Spielvereinigung Einöd-Ingweiler und die JFG Königsbruch an. Der SV Reiskirchen, die SG Erbach und der SV Schwarzenbach spielen in der Gruppe zwei. Hier wird dann ein Finale zwischen den beiden Gruppensiegern ausgetragen, das um 18.50 Uhr angepfiffen wird.

Am Sonntagmorgen wird in einem Rahmenturnier mit der G-Jugend die Stadtmeisterschaft ab zehn Uhr fortgesetzt. Ein Meister wird hier nicht gekürt. Für die F-Jugendfußballer der SG Erbach, des SV Reiskirchen, der Spielvereinigung Einöd (Gruppe eins), des FC Homburg, SV Kirrberg und der SG Bruchhof (Gruppe zwei) wird es ab zwölf Uhr ernst. Ihr Finale findet um 13.36 Uhr statt.



Die letzte Entscheidung bei dieser Homburger Jugend-Stadtmeisterschaft fällt bei der C-Jugend. Ab 14.30 Uhr treten in der Gruppe A die SG Reiskirchen/Jägersburg, der SV Schwarzenbach und die JFG Königsbruch gegeneinander an. In der Gruppe B treten der SV Kirrberg, die SG Erbach und der FC Homburg an. Das letzte Endspiel ist für 16.22 Uhr angesetzt.