| 00:00 Uhr

Holpriger Start, glanzvolles Ende

 In Feierlaune: Erstmals haben sich die AH-Fußballer der SF Walsheim den Bliestal-Cup gesichert. Foto: Wolfgang Degott
In Feierlaune: Erstmals haben sich die AH-Fußballer der SF Walsheim den Bliestal-Cup gesichert. Foto: Wolfgang Degott FOTO: Wolfgang Degott
Blieskastel. In der Gruppenphase des Bliestal-Cups musste die AH-Fußballer der Sportfreunde Walsheim noch zittern. Danach marschierte das Team durch das Turnier und sicherte sich den Finalsieg gegen Altheim. ott

Der Bliestal-Cup bei den AH-Mannschaften bleibt in der Gemeinde Gersheim. Nach dem Sieg der Niedergailbacher bei dem Hallenfußball-Turnier im vergangenen Jahr, sicherte sich jetzt in der Sporthalle des Freizeitzentrums Blieskastel die Elf der Sportfreunde Walsheim den begehrten Titel. Doch erzitterte sich das Team in der Gruppenphase das Weiterkommen. Lediglich das gegenüber dem FC Bierbach bessere Torverhältnis machte als bester Gruppenzweiter den Einzug ins Semifinale perfekt. Dort servierten die SF den SV Breitfurt mit 3:0 ab, der damit erstmals in der vierjährigen Geschichte des Bliestal-Cups den Einzug ins Endspiel verpasste.

Dort schossen die Walsheimer Marius Wolf (5.) und Julian Laabs (6.) schnell einen 2:0-Vorsprung heraus, versäumten es dann aber, nachzulegen. Als Christian Angné (9.) verkürzte, wurde die Begegnung noch mal spannend. Doch Walsheim verteidigte geschickt, brachte den Vorsprung über die Zeit und konnte nach der Schlusssirene jubeln. Altheim-Böckweiler, das in der Vorrunde drei Siege landete und damit auch Titelverteidiger Niedergailbach das Nachsehen hatte, gelang im Semifinale ein hart umkämpftes 4:3 gegen den SV Blickweiler.

"Die Zuschauerresonanz war super. Wir haben über 600 Besucher während der fairen, interessanten Spiele gezählt," sagt Dirk Forner, Schiedsrichterobmann der Gruppe Blies, die das mit zwölf Teams besetzte Turnier, in dem in 22 Spielen 118 Tore fielen, organisiert und durchgeführt hatten.

Zum Thema:

Auf einen Blick 4. AH-Bliestal-Cup:Halbfinale: SF Walsheim - SV Breitfurt 3:0, SV Altheim-Böckweiler - SV Blickweiler 4:3; Spiel um den 3. Platz: Blickweiler - SV Breitfurt 4:3; Finale: SF Walsheim - SV Altheim-Böckweiler 2:1;Die bisherigen Sieger: 2012: Niedergailbach; 2013: Blickweiler; 2014: Niedergailbach; 2015: Walsheim . ott