| 20:35 Uhr

Schulsport
Hofenfels-Team gewinnt Staffel bei Gutenberg-Marathon

Hofenfels Gutenberg
Hofenfels Gutenberg FOTO: HFG Gutenberg
Mainz/Zweibrücken. (red) Nass geschwitzt und ausgepowert, aber vollkommen zufrieden überqueren die Schüler des Zweibrücker Hofenfels-Gymnasiums (HFG) die Ziellinie beim Gutenberg-Marathon in Mainz. Dort kannte die Freude keine Grenzen mehr, als klar wurde, dass sich die Mannschaft in der Klasse Mixed 75 gegen die starke Konkurrenz durchgesetzt und einen nicht erwarteten ersten Platz belegt hat. Die von den Lehrern Renate Felten und Michael Schaeffe betreuten Teams zeigten unter der Anfeuerung einiger mitgereister Eltern trotz sommerlicher Temperaturen hervorragende Leistungen. Neben dem ersten Platz erliefen sich die Schüler der Klasse U62 und U88 die Plätze fünf, neun und 14, in der Jahrgangsklasse 62 bis 75 reichte es zu Rang 18. 

(red) Nass geschwitzt und ausgepowert, aber vollkommen zufrieden überqueren die Schüler des Zweibrücker Hofenfels-Gymnasiums (HFG) die Ziellinie beim Gutenberg-Marathon in Mainz. Dort kannte die Freude keine Grenzen mehr, als klar wurde, dass sich die Mannschaft in der Klasse Mixed 75 gegen die starke Konkurrenz durchgesetzt und einen nicht erwarteten ersten Platz belegt hat. Die von den Lehrern Renate Felten und Michael Schaeffe betreuten Teams zeigten unter der Anfeuerung einiger mitgereister Eltern trotz sommerlicher Temperaturen hervorragende Leistungen. Neben dem ersten Platz erliefen sich die Schüler der Klasse U62 und U88 die Plätze fünf, neun und 14, in der Jahrgangsklasse 62 bis 75 reichte es zu Rang 18. 

Nach einigen Jahren Laufpause schickte auch das Zweibrücker Helmholtz-Gymnasium (HHG) wieder Schüler nach Mainz. Unter anderem begleitet von Ganztagsschul-Koordinatorin Ulrike Pfeiffer, Lauftrainerin Petra Schöneberger und Schulleiterin Kerstin Kiehm gingen sechs Gruppen mit je fünf Schülern in den Altersklassen U62 und U75 an den Start. Die meisten Schüler hatten vorher fleißig in der Lauf-AG der Ganztagsschule des HHG trainiert. Aber auch einige zusätzliche Läufer ließen sich motivieren. Sie alle absolvierten die Strecke von 4,5 Kilometer erfolgreich bei Gruppenzeiten zwischen zwei und zweieinhalb Stunden.

Großer Jubel beim Zweibrücker Hofenfels-Gymnasium (oben): In der Klasse Mixed 75 sicherte die Staffel den Sieg beim Gutenberg-Marathon. Auch das Helmholtz-Gymnasium war mit vielen Schülern vertreten (unten).
Großer Jubel beim Zweibrücker Hofenfels-Gymnasium (oben): In der Klasse Mixed 75 sicherte die Staffel den Sieg beim Gutenberg-Marathon. Auch das Helmholtz-Gymnasium war mit vielen Schülern vertreten (unten). FOTO: Schule HHG