| 00:00 Uhr

Handballer des TVN richten hochklassiges Jugendturnier aus

Niederwürzbach. Am 22. und 23. August veranstaltet die Handballabteilung des TV Niederwürzbach anlässlich ihres 90-jährigen Bestehens ein hochklassiges Jugendturnier mit sechs männlichen A-Jugendmannschaften. Davon gehen drei Teams in der A-Jugend Bundesliga an den Start (Zweibrücken,Wiesbaden, Echarz-Erms), zwei in der Regionalliga (Saarlouis, Neuss). Für das internationale Flair sorgt eine der besten französischen Mannschaften des vergangenen Jahres, das Team von Metz Handball . "So ist sichergestellt, dass an beiden Tagen Jugendhandball auf Top-Niveau in der Würzbachhalle zu sehen sein wird", erklärt Abteilungsleiter Arno Gebhardt. Gespielt wird in zwei Gruppen mit jeweils drei Mannschaften. Am Samstag, 22. August, trifft als Einlagespiel die erste Mannschaft des TVN (Saarlandliga) auf den TuS Dansenberg, das Oberliga-Team unter Neu-Trainer Jürgen Hartz. Sonntags wird vor den Endspielen die weibliche A-Jugend der JSG Südostsaar ein Spiel gegen die HSG Dudweiler - Fischbach austragen. Im Anschluss daran finden dann die Endspiele des A-Jugendturniers statt. Die Eintrittspreise betragen drei Euro für die Tageskarte und fünf Euro für beide Tage. Jugendliche unter 16 Jahren haben freien Eintritt. red

Am 22. und 23. August veranstaltet die Handballabteilung des TV Niederwürzbach anlässlich ihres 90-jährigen Bestehens ein hochklassiges Jugendturnier mit sechs männlichen A-Jugendmannschaften. Davon gehen drei Teams in der A-Jugend Bundesliga an den Start (Zweibrücken,Wiesbaden, Echarz-Erms), zwei in der Regionalliga (Saarlouis, Neuss). Für das internationale Flair sorgt eine der besten französischen Mannschaften des vergangenen Jahres, das Team von Metz Handball . "So ist sichergestellt, dass an beiden Tagen Jugendhandball auf Top-Niveau in der Würzbachhalle zu sehen sein wird", erklärt Abteilungsleiter Arno Gebhardt.

Gespielt wird in zwei Gruppen mit jeweils drei Mannschaften. Am Samstag, 22. August, trifft als Einlagespiel die erste Mannschaft des TVN (Saarlandliga) auf den TuS Dansenberg, das Oberliga-Team unter Neu-Trainer Jürgen Hartz. Sonntags wird vor den Endspielen die weibliche A-Jugend der JSG Südostsaar ein Spiel gegen die HSG Dudweiler - Fischbach austragen. Im Anschluss daran finden dann die Endspiele des A-Jugendturniers statt.

Die Eintrittspreise betragen drei Euro für die Tageskarte und fünf Euro für beide Tage. Jugendliche unter 16 Jahren haben freien Eintritt.

Zum Thema:

Auf einen BlickSpielplan:Samstag, 22. August: 10 Uhr SV 64 Zweibrücken - Neusser HV, 11.30 Uhr JSG Echaz-Erms - HG Saarlouis , 13 Uhr HSG VfR Wiesbaden - Neusser HV, 14.30 Uhr HG Saarlouis - Metz Handball , 16 Uhr SV 64 - HSG VfR Wiesbaden, 17.30 Uhr JSG Echaz-Erms - Metz Handball , 19.30 Uhr TV Niederwürzbach ( Saarlandliga ) - TuS Dansenberg (Oberliga);Sonntag, 23. August: Zwischenrunde ab zehnUHr, 14.30 Uhr Weibl. A-Jugend JSG Südostsaar (ORPS) - HSG Dudweiler-Fischbach, 16 Uhr Spiel um Platz drei, 17.30 Uhr Finale. red