| 00:00 Uhr

Handball: TVN zieht mit drei Teams in die nächste Pokalrunde ein

Niederwürzbach. Erfolgreiches Pokal-Wochenende für die Handballer des TV Niederwürzbach . Sowohl die Damenmannschaft als auch die Männerteams sind in der zweiten Qualifikationsrunde des Saarlandpokals am Start. Vor allem bei den Männern war Personalnot das größte Problem. red

Verletzungs- und urlaubsbedingt standen einige Stammspieler nicht zur Verfügung und wurden durch Spieler aus der A-Jugend ersetzt.

Am Samstag siegte die zweite Mannschaft des TVN nach großem Kampf bei der HSG Ottweiler-Steinbach II mit 33:28. Zur Pause hatten die Würzbacher noch mit einem Tor zurückgelegen, in der zweiten Hälfte bekamen sie das Spiel aber immer besser in den Griff und hatten am Ende mehr zuzulegen.

Die Damen des TVN boten beim 29:16 am Sonntag beim TV Merchweiler II eine konzentrierte und engagierte Leistung. Das Saarlandliga-Team der TVN-Männer siegte am Sonntag beim HSV Merzig-Hilbringen II mit 31:25. Niederwürzbach dominierte die Partie über die gesamte Spielzeit.

Am kommenden Wochenende steht wieder der Liga-Alltag auf dem Plan. Die erste Mannschaft, bisher mit drei Siegen in den ersten drei Spielen, trifft in der Saarlandliga am Samstag um 19.30 Uhr in der Würzbachhalle auf die HSG TV Altenkessel /ATSV Saarbrücken . Das Vorspiel um 17.30 Uhr bestreitet der TVN II gegen den TV Merchweiler II. Am Sonntag spielt noch die Würzbacher Dritte um 17.30 Uhr gegen den TV Merchweiler III.