| 21:52 Uhr

Handball-Oberliga
Handball-Oberliga: Löwen siegen, TVH kassiert Klatsche

Zweibrücken/Offenbach. Hervorragend in die neue Saison sind die Oberliga-Handballer des SV 64 Zweibrücken gestartet. Am Samstagabend setzte sich das Team von Trainer Stefan Bullacher gegen die VTV Mundenheim souverän mit 31:24 (18:14) durch.

Ausschlaggebend war die geschlossene Teamleistung. So trafen Tom Grieser und Niklas Bayer je sechs Mal für die Löwen, Philipp Hammann, Tim Schaller und Kian Schwarzer steuerten je fünf Treffer zum klaren Heimsieg bei.

Für die Oberliga-Frauen des SV 64 verlief der Saisonauftakt weniger erfolgreich. Die Mannschaft von Trainer Rüdiger Lydorf unterlag gestern nach einer 13:10-Pausenführung noch mit 22:23 bei der HSG DJK Marpingen/Alsweiler.

Dass in der Oberliga eine andere Luft weht, bekam Aufsteiger TV Homburg im ersten Spiel in Offenbach zu spüren. Die Saarländer kamen mit 24:37 unter die Räder.