| 00:21 Uhr

Handball-Oberliga
SV 64-Herren ohne Chance, Frauenteam siegt erneut

Zweibrücken. Eine Halbzeit lang hat der SV 64 Zweibrücken Anschluss halten können. Dann brach die Mannschaft von Trainer Stefan Bullacher ein und unterlag dem hoch gehandelten TV Hochdorf klar mit 18:29 (11:13).

Der Knackpunkt für das Handball-Oberligateam kam nach der Pause. Sechseinhalb Minuten ohne eigenen Treffer ermöglichte den Gästen einen 7:0-Lauf zum 20:13. Damit war die Vorentscheidung gefallen. Der Spitzenreiter ließ sich diese Führung nicht mehr nehmen. Die SV64-Frauen haben den zweiten Sieg im dritten Auswärtsspiel der Saison eingefahren. Mit 25:20 (10:12) setzte sich das Team bei der SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam durch.