| 23:10 Uhr

Handball-Oberliga
SV 64 muss sich in Eckbachtal geschlagen geben

Dirmstein. Ihren Heimnimbus hat die HSG Eckbachtal auch gegen den SV 64 Zweibrücken gewahrt. Gestern Abend mussten sich die Oberliga-Handballer von Trainer Stefan Bullacher in der harzfreien Halle in Dirmstein mit 18:21 geschlagen geben.

Damit haben die Hausherren die Zweibrücker Serie von sieben Partien in Folge ohne Niederlage beendet. Die SV 64-Oberligafrauen haben unterdessen bei den SF Budenheim den nächsten Sieg gefeiert. Sie setzten sich am Samstag mit 32:24 (14:13) durch.

(ski)