| 19:09 Uhr

Hallenfußball: SG Parr Medelsheim gewinnt Frauenturnier in Erbach

Erbach. Die SG Parr Medelsheim hat sich mit einem souveränen 5:0-Finalerfolg gegen die FFG Homburg den Sieg beim Hallenfußball-Turnier in Erbach gesichert. Dieses wurde am Sonntagmorgen im Rahmen der Homburger Stadtmeisterschaft ausgetragen. Mit drei Siegen - 1:0 gegen den FC Homburg, 3:0 gegen SV Spiesen und 10:0 gegen den TuS Lappentascherhof - hat sich Medelsheim zunächst in der Vorrundengruppe eins vor dem SV Spiesen, dem FC Homburg und dem TuS Lappentascherhof durchgesetzt. Die FFG Homburg gewann ebenfalls ihre drei Vorrundenspiele in der Gruppe zwei gegen den Titelverteidiger SV Bliesmengen/Bolchen mit 2:1, gegen den TuS Jägersfreude mit 2:1 und gegen die DJK Bildstock mit 5:0. Damit setzte sich die FFG vor dem TuS Jägersfreude, dem SV Bliesmengen/Bolchen und der DJK Bildstock durch. In der Platzierungsrunde wurde der TuS Jägersfreude mit einem 2:1-Sieg gegen den SV Spiesen Dritter. Rang fünf ging an den SV Bliesmengen/Bolchen nach einem 3:2-Erfolg über den FC Homburg. Siebter wurde die DJK Bildstock mit einem 1:0-Sieg gegen den TuS Lappentascherhof. Michèle Hartmann

sgparr.de

ffg-homburg.de