| 20:31 Uhr

Hallenfußball
Hobby-Fußballer kämpfen um Mitternachts-Cup

Kirkel. Unter dem Motto „Der Weihnachtspeck muss weg“ oder „Nach dem Ball ist vor dem Ball“ laden die Jugendzentren in Kirkel-Neuhäusel und Limbach sowie die Jugendpflege der Gemeinde Kirkel am Samstag, 26. Januar, ab 18 Uhr in die Dorfhalle Limbach zu einem „Mitternachts-Cup“ ein.

Teilnahmeberechtigt sind Spielerinnen und Spieler im Alter ab 16 Jahren. Jede Mannschaft sollte aus mindestens vier Fußballern oder Fußballerinnen im Feld sowie einem Torhüter bestehen.

Die Anmeldung zum Turnier ist telefonisch unter der Nummer (0 68 41) 80 98 60 sowie per E-Mail an a.jung@kirkel.de bei der Jugendpflege der Gemeinde Kirkel möglich.

(ha)