| 22:13 Uhr

Großsteinhausen läuft Rückstand vergeblich hinterher

 Ex-Hornets-Trainer Richard Drewniak (rechts) macht auch als Fußballer im Trikot des SVN Zweibrücken eine gute Figur. Foto: Wittenmeier
Ex-Hornets-Trainer Richard Drewniak (rechts) macht auch als Fußballer im Trikot des SVN Zweibrücken eine gute Figur. Foto: Wittenmeier FOTO: Wittenmeier
Zweibrücken. Die SG Sauerbachtal sicherte sich am Donnerstagabend den Sieg beim Ü40-Turnier der Schiedsrichtervereinigung Pirmasens-Zweibrücken. Im Finale besiegte die Spielgemeinschaft den SV Großsteinhausen mit 1:0. Den dritten Platz sicherte sich die VB Zweibrücken vor Vorjahressieger SVN Zweibrücken. Christian Angel

Die Zuschauer sahen beim Turnier der Ü40-Spieler um den Pokal des Pfälzischen Merkur ein offenes und umkämpftes Finale. Den goldenen Treffer zum Turniersieg der SG Sauerbachtal markierte Norbert Schulz in der fünften von 13 Spielminuten des Endspiels. Der SV Großsteinhausen steckte nicht auf und erhöhte in der Schlussphase minütlich den Druck, konnte seine Chancen allerdings nicht nutzen. So gelang der SG die Revanche für die 3:4-Niederlage in der Vorrunde.

Zum Stadtderby zwischen VB Zweibrücken und SVN Zweibrücken kam es im Spiel um Platz drei. Die VBZ behielten nach Toren von Mathias Weidner und Bernd Gräbel (2) mit 3:1 die Oberhand. Für den entthronten Vorjahressieger SVN konnte Bill Heidenreich lediglich Ergebniskosmetik betreiben.

Im Halbfinale hatte Großsteinhausen die VBZ in einer hitzig geführten Partie knapp mit 2:1 geschlagen. Jörg Stuppy und Harald Clauer erzielten die Tore für den SVG, ein Eigentor brachte die VBZ kurz vor Schluss noch einmal heran. Im zweiten Semifinale setzte sich der spätere Turniersieger souverän mit 4:0 gegen den SVN durch. Norbert Schulz, Frank Radke und Frank Kunz (2) sicherten den Kickern aus dem Dahner Land mit ihren Toren das Finalticket.



In der Vorrunde waren vorher bereits die SG Thaleischweiler/Höheischweiler und die SVG Pirmasens (gegen Großsteinhausen und Sauerbachtal) sowie die SG Ixheim/Althornbach und die SG Martinshöhe/Wiesbach (gegen SVN und VBZ) gescheitert.

Zum Thema:

Auf einen Blick Finale: SG Sauerbachtal - SV Großsteinhausen 1:0. Spiel um Platz drei: VB Zweibrücken - SVN Zweibrücken 3:1 Halbfinale: SV Großsteinh. - VB Zweibr. 2:1; SG Sauerbachtal - SVN Zweibr. 4:0 Gruppe A: 1. SV Großsteinhausen, 7 Punkte, 14:5 Tore; 2. SG Sauerbachtal, 6 Punkte, 14:6 Tore; 3. SG Thaleischweiler/Höheischweiler, 4 Punkte, 7:5 Tore; 4. SVG Pirmasens, 0 Punkte, 2:21 Tore. Gruppe B: 1. SVN Zweibrücken , 9 Punkte, 10:0 Tore; 2. VB Zweibrücken , 6 Punkte, 6:5 Tore; 3. SG Ixheim-Althornbach, 3 Punkte, 4:9 Tore; 4. SG Martinshöhe/Wiesbach, 0 Punkte, 0:6 Tore. ca