| 00:00 Uhr

Grippewelle bei FSV-Frauen: Wer kann überhaupt auflaufen?

Jägersburg. An diesem Sonntag wollen die Fußball-Frauen des FSV Jägersburg in der Regionalliga Südwest ihre "Mission Klassenverbleib" fortsetzen. Dann gastiert der Tabellenzehnte im ersten Pflichtspiel 2015 um 14 Uhr beim FC Bitburg (wir berichteten). sho

Das Schlusslicht hat erst einen Punkt geholt, verlor aber das Hinspiel nur knapp mit 3:4. "Wir vertrauen weiterhin unverändert unserer sehr jungen Mannschaft", sagt Abteilungsleiter Arno Auffenfeld. Trainer Björn Dill ergänzt: "Personell sieht es derzeit ganz schlecht aus. Aufgrund einer Grippewelle und von Verletzungen drohen mir neun Spielerinnen auszufallen. Ich hoffe, dass sich wenigstens ein Teil davon übers Feld schleppen kann."