| 00:00 Uhr

Gelungene Bundesliga-Premiere

 Die A-Junioren des SV 64 sind mit einem Sieg optimal in die Bundesliga gestartet. Foto: Jacobi
Die A-Junioren des SV 64 sind mit einem Sieg optimal in die Bundesliga gestartet. Foto: Jacobi FOTO: Jacobi
Zweibrücken. Bundesliga-Luft haben erstmals die A-Junioren des SV 64 Zweibrücken geschnuppert – und in der obersten Spielklasse gleich eine Duftmarke gesetzt. Mit 27:19 setzten sie sich zuhause gegen die HSG Konstanz durch. Christian Gauf

Die Handballerinnen des SV 64 sind erfolgreich in die Oberligasaison gestartet. Sie haben beim Rheinhessen-Meister SG Saulheim mit 31:25 (16:13) gewonnen. "Dabei hatten wir mehr Arbeit als nötig", ist SV-Trainer Martin Schwarzwald mit der Leistung nicht ganz zufrieden. Zu viele Gegentore resultierten aus mangelnder Konzentration.

Am Samstag dauert es ein paar Angriffe, bis sich die Zweibrückerinnen auf den harzfreien Ball eingestellt haben. Dann allerdings kontern sie den 0:2-Anfangsrückstand und schaffen eine Sechs-Tore-Serie zum 6:2. Dennoch vermittelt die SV-Abwehr nicht den Eindruck, als wäre sie immer auf Höhe des Spielgeschehens. Zu langsam, zu behäbig wirkt die Defensive. Die Folge: Saulheim bleibt immer auf Tuchfühlung, ohne aber nochmal näher als zwei Tore heranzukommen. Auffallend ist die recht ruppige Gangart des Aufsteigers. Doch davon lassen sich die SV-Angreiferinnen Anne Wild und die überragende Joline Müller nicht aus der Ruhe bringen. Wild kann als fünffache Torschützin mehrere Siebenmeter herausholen, Müller vollstreckt achtmal eiskalt vom Punkt und steuert weitere zwölf Treffer aus dem Feld bei.

In der zweiten Halbzeit genügt ein weiterer 6:0-Lauf, um die Begegnung zu entscheiden. Von 23:20 ziehen die Zweibrückerinnen auf 29:20 weg. "Nicht schön, aber erfolgreich trifft es ganz gut", lautet Schwarzwalds Fazit. Ein Lob verdient sich SV-Torhüterin Daphne Huber, die insbesondere in der zweiten Hälfte eine gute Leistung zeigte. "Es ist allerdings klar, dass wir uns in den kommenden Wochen deutlich steigern müssen", betont Schwarzwald.

Zum Thema:

Auf einen BlickSV 64: Klöckner und Berz - Egelhof 7, Wöschler 3/1, Mägel - Sauer 2, Wack 3 - Bach 5 - Müller 6, Groß 1, Grieser, Dobrani, Haubenthal, Alt. cg