| 20:44 Uhr

Fußball-Oberliga
Gebeutelte Jägersburger testen heute gegen die SVE II

FSV-Trainer Thorsten Lahm.
FSV-Trainer Thorsten Lahm. FOTO: maw / Martin Wittenmeier
Jägersburg. Der Fußball-Oberligist FSV Jägersburg hat große Personalprobleme. Eine Woche vor dem Rundenstart am 28. Juli um 15.30 Uhr zuhause gegen Regionalliga-Absteiger TSV Schott Mainz ist die Ausfallliste lang. Von Markus Hagen

 Wegen einer Muskelverletzung wurde Jan Reiplinger an der Hüfte operiert und steht für einige Wochen nicht zur Verfügung. Ein Muskelfaserriss setzt Tim Schäfer mindestens für vier Wochen außer Gefecht. Auch Sergej Littau wird in den ersten Spielen und Wochen fehlen. FSV-Trainer Thorsten Lahm: „Er konnte wegen einer Nervenentzündung im Gesäß noch an keiner Trainingseinheit in der Vorbereitung mitmachen.“ Wann Littau wieder ins Training einsteigen wird, sei ungewiss. Neuzugang Mentor Shabani zog sich im Training eine Bänderdehung im Fuß zu. Gleiches gilt auch für den zur Zeit angeschlagenen Murat Adiguezel.

Heute tritt der FSV im Alois-Omlor-Sportpark um 19 Uhr gegen die SV  Elversberg II an. Am Sonntag spielt man in Primstal gegen Oberligaabsteiger FV Eppelborn.