| 21:02 Uhr

Palatia Limbach
Palatia Limbach feiert Sportfest über vier Tage

Limbach. Der FC Palatia Limbach veranstaltet vom 19. bis 22. Juli auf dem Sportplatz vor der Dorfhalle sein Sportfest. Los geht die viertägige Veranstaltung am Freitag, 17.30 Uhr, mit der AH-Partie der SG Kirkel/Limbach und einer Auswahl der Debeka. Von Markus Hagen

Anschließend testet ab 19 Uhr das Verbandsligateam der Palatia gegen Saarlandligist Herrensohr.

Der Samstag startet mit einem G-Jugendturnier ab 9.30 Uhr. Zwei Stunden später beginnt ein Turnier für die C-Junioren. Um 14 Uhr erfolgt der Anpfiff zu „Unser Dorf spielt Fußball“.

Mit einem Turnier der F-Jugend beginnt am Sonntag um 9.30 Uhr das sportliche Geschehen. Die Limbacher E-Jugend trifft um zwölf Uhr auf den SV Bildstock. Die U 19 spielt um 14 Uhr gegen den SV Altstadt II. Der SV Kirkel trifft um 15 Uhr auf den FC Bierbach. Eine Stunde später beginnt die Begegnung zwischen dem ASV Kleinottweiler und Lappentascherhof. Für 17 Uhr ist die Partie zwischen dem Limbach III und dem TuS Rentrisch angesetzt. Gegen 18 Uhr findet zum Tagesabschluss die Partie zwischen dem Altstadt und Niederbexbach statt.



 Am Montagabend trifft die zweite Mannschaft der Palatia um 19 Uhr auf den FC Viktoria St. Ingbert.

Musik ist an den vier Tagen im Festzelt ansagt. Zum Auftakt spielt am Freitag ab 20 Uhr die Band Hüttenrocker. Am Samstag lädt die Band „Ayers Rock“ ab 20.30 Uhr zur Show-Night ein. Musik mit „Jonny und Friends“ gibt es am Montag ab 20.30 Uhr.