| 00:00 Uhr

Fußballfest nächste Woche in Bechhofen

Zweibrücken. Kutschfahrer ermitteln Landesmeister Fahrer und die Pferde sind am kommenden Wochenende auf der Rennwiese gefordert, wenn die Landesmeisterschaften der Ein- und Zweispänner ausgetragen werden. In der offen ausgeschriebenen Meisterschaft bewerben sich 13 der 32 Einspänner und neun Zweispänner in den Klassen Junior (U 18) und Junge Fahrer (unter 25 Jahren) um die Meisterschärpe. cvw

Die Teilprüfungen Dressur und Hindernisfahren werden am Sonntag ab neun Uhr parallel auf zwei Plätzen ausgetragen. Ab 14 Uhr geht es auf den Kurs durch die vier festen Geländehindernisse. Gegen 16 Uhr rechnet die Turnierleitung mit der Sieger- und Meisterehrung. Bereits am Samstag können sich ab 13 Uhr die jungen Fahrpferde in Klasse A für das Bundeschampionat qualifizieren. Als weitere DM-Vorbereitung findet für die erfahrenen Kutschenfahrer ab 14 eine Dressurprüfung und ab 16 Uhr ein Hindernisrennen in der anspruchsvollen mittelschweren Klasse statt.

Erstes LK-Turnier des TC Weiß-Blau

Zum ersten Mal bietet der Tennis-Club Weiß-Blau Zweibrücken mit seinem LK-Turnier interessierten Tennisfreunden die Gelegenheit, ihre bislang erreichte Punktzahl zu erhöhen und damit ihre Leistungsklasse zu verbessern. Los geht's mit den ersten Spielen am Samstagmorgen bereits um 9.30 Uhr, die letzten Begegnungen sind für 17 Uhr angesetzt. Gespielt wird in den Altersklassen der Herren 30, 40 und 50 mit 31 Akteuren. Bei den Damen 40 haben elf Teilnehmerinnen gemeldet, sodass insgesamt 42 Tennisbegeisterte auf Punktejagd gehen können.

SVG verliert zum Sportfest-Auftakt

Zum Auftakt des Sportfestes in Großsteinhausen hat der Gastgeber sein Fußballspiel gegen die SF Walsheim mit 1:4 (1:0) verloren. Sebastian Meil brachte den SVG vor der Pause in Führung. Doch in der zweiten Hälfte legten die Gäste zu und nutzten den eingebrochenen Spielfluss der Großsteinhauser durch neun Spielerwechsel aus. Sebastian Halter traf zum 1:1, Philipp Koch erhöhte und erzielte nach dem 3:1 durch Stefan Hohnsbein auch das 4:1. Die Großsteinhauser D-Jugend bezwang die SG Grenzland im Eröffnungsspiel mit 12:0.

Fußballfest nächste Woche in Bechhofen



Jung und alt trifft sich in der kommenden Woche beim Sportfest des TuS Bechhofen. Am Freitag, 25. Juli, wird die Veranstaltung um 18 Uhr mit einem Jugendspiel eröffnet. Im Anschluss treffen die Aktiven der SG Bechhofen/Lambsborn und des SV Martinshöhe aufeinander. Vor dem AH-Turnier am Samstag ab 17.30 Uhr fndet um 16 Uhr erneut ein Jugendspiel statt. Am Sonntag wird ab 14 Uhr ein Freizeitturnier ausgetragen. Zu Ende geht der Tag ab 17.30 Uhr mit einem Spiel der Landesliga-Damen. Montags ab 18 Uhr kämpfen im Pokalspiel die Zweite der SG Bechhofen/Lambsborn gegen die Spielvereinigung Schrollbach.