| 20:01 Uhr

Frauenfußball-Verbandsliga
Erster Saisonsieg für Rimschweiler Fußball-Frauen

Rimschweiler. Es lief schon die sechste Minute der Nachspielzeit. Die Zuschauer hatten sich auf ein Unentschieden eingestellt. Da schickte Luisa Welsch mit einem idealen Zuspiel Alina Veith auf die Reise. Die schnelle Angreiferin erlief den Ball vor der Torhüterin der Gäste und sorgte mit ihrem dritten Treffer zum 5:4 (1:3) für den ersten Saisonsieg des TuS Rimschweiler gegen den FFC Niederkirchen II. Von Fritz Schäfer

Die Reserve des Regionalliga-Teams hatte den besseren Start und lag in der Verbandsligapartie schnell 2:0 in Führung. Nora Hempel schaffte nach einer halben Stunde den Anschluss. Doch Kaja Bühl stellte noch vor der Pause den Zwei-Tore-Abstand wieder her. „In der zweiten Halbzeit haben wir umgestellt und offensiver agiert“, sagte Trainer Dirk Darsow. Das zahlte sich aus. Veith (2) und Luisa Welsch drehten das Ergebnis. In der 85. Minute gelang Bühl nochmals der Ausgleich.

Am Samstag, 18 Uhr, empfangen die Frauen des TuS Rimschweiler zum Kerbespiel am vierten Verbandsliga-Spieltag den FV Dudenhofen.