| 20:07 Uhr

Im Achtelfinale
Limbacher A-Jugend überrascht im Saarlandpokal

Limbach. In der 3. Runde des Jugend-Saarlandpokals haben die A-Jugendfußballer des FC Limbach für eine Überraschung gesorgt. Sie warfen den Verbandsligisten JFG Höcherberg durch ein 1:0 nach Verlängerung aus dem Wettbewerb.

In einer ausgeglichenen Partie sorgte Lucien Wagner in der 119. Minute für die Entscheidung. Durch den Sieg zog die Palatia ins Achtelfinale, das nun auf Landesebene ausgetragen wird. Die C-Jugend der SG Blieskastel-Lautzkirchen ist nach einem 2:1-Sieg über den SV Furpach ebenfalls fürs Achtelfinale qualifiziert. 

(kel)