| 21:51 Uhr

Regionalliga-Jugend
FCH-Nachwuchs in der Regionalliga weiter ohne Sieg

Homburg. In der Fußball-Regionalliga Südwest sind die U17 und U15 des FC Homburg auch am vergangenen Spieltag weiter ohne Sieg geblieben. Die B-Junioren kamen in ihrem Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 über ein mageres 0:0 nicht hinaus und belegen mit erst zwei Punkten den vorletzten Tabellenplatz. Von Markus Hagen

Am Sonntag müssen sie um 13 Uhr im Kellerduell beim Schlusslicht TuS Schweich antreten und hoffen hier auf den ersten Dreier. Die U15 musste in ihrem fünften Saisonspiel die fünfte Niederlage einstecken. 0:2 hieß es am Wochenende beim SV Gonsenheim. Und die Niederlagenserie ging auch am Mittwoch weiter. In einem vorgezogenen Spiel war die U15 beim 0:6 gegen Saarbrücken ohne Chance.

Nach einer Pause greift am Wochenende die U19 der Grün-Weißen wieder in den Spielbetrieb der Regionalliga ein. Das Team von Trainer und Sportdirektor Michael Berndt ist am Montag ab 19 Uhr in ihrem Heimspiel auf dem Jahnplatz im Derby gegen den Tabellenzweiten 1. Saarbrücken nur Außenseiter.