| 20:08 Uhr

FC Homburg
FCH verpflichtet Innenverteidiger Stefano Maier

Homburg. Mit dem 26-jährigen Stefano Maier von Drittliga-Aufsteiger Viktoria Köln hat der FC Homburg gestern einen Innenverteidiger verpflichtet. Der 1,88 Meter große Neuzugang soll die Position von Alexander Hahn einnehmen, der künftig für Rot-Weiß Essen aufläuft.

Maier spielte letzte Saison 17 Mal für den West-Regionalligisten und Meister Köln. „Mit Stefano haben wir einen sehr erfahrenen Spieler für die Regionalliga geholt“, erklärte FCH-Sportmanager Michael Berndt.

Die Homburger Tom Schmitt und Andreas Knipfer wechseln indes zum Südwest-Regionalligisten VfR Aalen. Auch Philipp Wunn hat einen neuen Verein gefunden. Der 21-jährige war in der letzten Saison nur noch für das Saarlandligateam des FCH im Einsatz und wechselt zum Saarlandligisten SV Auersmacher.

Am kommenden Donnerstag startet der FCH in die Vorbereitung zur neuen Saison.