| 22:05 Uhr

Jugend-Regionalliga
Hohe Hürde für Homburger U19 beim FC Speyer

Homburg. Vor einer schweren Auswärtsaufgabe steht die U19 des FC Homburg am Sonntag in der Fußball-Regionalliga Südwest. Das Team von Trainer Michael Berndt muss ab 17 Uhr beim Zweiten FC Speyer ran. Trotz der 0:3-Pleite gegen den Tabellenführer 1. FC Saarbrücken, fährt der FCH nicht chancenlos nach Speyer.

Auch die U17 des FCH bestreitet ihr Regionalligaspiel gegen den aktuell Tabellenzweiten. Sie empfängt am Sonntag, elf Uhr, den 1. FC Kaiserslautern. Die U15, zurzeit Tabellenschlusslicht, hat eine Auswärtsaufgabe vor sich. Sie spielt am Samstag ab 11.15 Uhr bei der SG Rhein-Hunsrück.