| 19:50 Uhr

Fußball-Bezirksliga: Heimniederlage für die SG Erbach

SG Erbach - SV Bliesmengen-Bolchen II 1:4 (1:2) () Der Aufsteiger in die Fußball-Bezirksliga kam schnell ins Spiel und ging durch Timo Brocker (5.) früh in Führung. Mit einem verwandelten Foulelfmeter (30.) erhöhte Michael Munz. Noch vor dem Wechsel brachte SG-Kapitän Benjamin Reuschl (37.) die Hausherren wieder zurück ins Spiel. Nach dem Wiederanpfiff verflachte die Partie. Bliesmengen gelang durch Jan Kamjunke (64.) die Vorentscheidung. Den Schlusspunkt setzte in der Nachspielzeit Oliver Schramm, der einen Konter vollendete. Mit dem Sieg sprangen die Mandelbachtaler auf den dritten Platz. ott

SG Erbach - SV Bliesmengen-Bolchen II 1:4 (1:2) () Der Aufsteiger in die Fußball-Bezirksliga kam schnell ins Spiel und ging durch Timo Brocker (5.) früh in Führung. Mit einem verwandelten Foulelfmeter (30.) erhöhte Michael Munz. Noch vor dem Wechsel brachte SG-Kapitän Benjamin Reuschl (37.) die Hausherren wieder zurück ins Spiel. Nach dem Wiederanpfiff verflachte die Partie. Bliesmengen gelang durch Jan Kamjunke (64.) die Vorentscheidung. Den Schlusspunkt setzte in der Nachspielzeit Oliver Schramm, der einen Konter vollendete. Mit dem Sieg sprangen die Mandelbachtaler auf den dritten Platz.

Viktoria St. Ingbert - DJK St. Ingbert 4:2 (2:0) Im St. Ingberter Stadtderby führte die Viktoria zur Pause durch Christian Stolz (8.) und Tim Klein (25.) mit 2:0. Für eine Vorentscheidung sorgte dann Kevin Potdevin (55.). Doch die akut abstiegsgefährdete DJK zeigte Moral. Tobias Sersch (55.) und Carsten Loth (81.) verkürzten. Erst als Joshua Dick (84.) den vierten Treffer der Einheimischen nachlegte, war die Partie entschieden.