| 20:28 Uhr

Vorbereitung
FSV Jägersburg siegt mit 4:0 gegen Dillingen

Matthias Stumpf spielt ab sofort wieder für den Oberligisten FSV Jägersburg.
Matthias Stumpf spielt ab sofort wieder für den Oberligisten FSV Jägersburg. FOTO: wittenmeier / martin wittenmeier
Jägersburg. Matthias Stumpf kehrt zum FSV Jägersburg zurück. Der 31-jährige defensive Mittelfeldspieler, der den Tabellenfünften der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar nach sechs Jahren im Sommer des vergangenen Jahres in Richtung TuS Breitenbach verlassen hatte, hat sich nun dazu entschieden, ab sofort wieder für seinen alten Verein in der Oberliga aufzulaufen.

Matthias Stumpf kehrt zum FSV Jägersburg zurück. Der 31-jährige defensive Mittelfeldspieler, der den Tabellenfünften der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar nach sechs Jahren im Sommer des vergangenen Jahres in Richtung TuS Breitenbach verlassen hatte, hat sich nun dazu entschieden, ab sofort wieder für seinen alten Verein in der Oberliga aufzulaufen.

Unterdessen haben sich die Jägersburger in einem Vorbereitungsspiel beim Saarlandligisten VfB Dillingen mit 4:0 (2:0) durchgesetzt. Daniel Dahl und Jan Reiplinger schossen die Treffer im ersten Spielabschnitt. In der zweiten Halbzeit legten Tim Schäfer und Sergej Littau für das Team von Trainer Thorsten Lahm nach. Wie bereits im Testspiel gegen Borussia Neunkirchen musste Lahm auch dieses Mal wieder auf einige seiner  Stammspieler verzichten. Murat Adigüzel fehlt weiterhin wegen einer Zerrung. Johannes Lang und Florian Hasemann fielen krankheitsbedingt aus. Auch Mannschaftskapitän Julian Fricker musste wegen einer Fußverletzung passen. Am kommenden Samstag testen die Jägersburger nun um 15 Uhr beim Saarlandligisten FC Homburg II. Das erste Rundenspiel des Jahres steht für den FSV am Samstag, 24. Februar, bei Eintracht Trier an.