| 00:00 Uhr

Frauen-Saarlandpokal: Im Viertelfinale muss FSV nach Bachem

Homburg/Jägersburg/Bliesmengen. Das Viertelfinale im Saarlandpokal der Fußballfrauen ist ausgelost worden. Als Austragungstermin ist Ostermontag, 6. April, vorgesehen. Allerdings steht im Achtelfinale noch eine Nachholpartie aus. Dabei empfängt Landesligist 1. FFG Homburg am Mittwoch, 11. März, um 19.30 Uhr in Schwarzenbach den Regionalligisten DJK Saarwellingen. sho

Der Sieger dieser Partie muss in der Runde der letzten Acht beim Regionalligisten SV Dirmingen antreten. Würde Homburg im Achtelfinale die Saarwellinger schlagen, müsste Dirmingen auswärts ran. Auch Regionalligist FSV Jägersburg ist noch im Wettbewerb vertreten und gastiert beim Bezirksligisten SF Bachem-Rimlingen. Der dritte noch nicht ausgeschiedene Ostsaar-Verein ist Bliesmengen-Bolchen aus der Verbandsliga. Der SV muss beim Landesligisten SF Heidstock Farbe bekennen.

Komplettiert wird das Viertelfinale mit der Partie zwischen Landesligist SG Eppelborn-Gresaubach und Verbandsligist SC Falscheid. Im vergangenen Jahr hatte der FSV Jägersburg das Finale erreicht, unterlag jedoch in Elm dem 1. FC Riegelsberg deutlich mit 1:4 (0:1).