| 00:00 Uhr

Fortuna Vollkugel schlägt Tabellenführer

Zweibrücken. Ein gutes Wochenende haben die Damen der Fortuna Vollkugel erwischt. Mit 2515:2491-Holz setzten sich die Zweibrückerinnen nach spannendem Spiel knapp gegen den Tabellenführer Fortuna Rodalben durch. Nach der ersten Paarung mit Liesel Wenz 359 Holz und Helga Eschenbaum 416 Holz gingen die Gäste mit 34 Holz in Führung. red

Das Mittelpaar konnte mit Gisela Haas 428 Holz und Manuela Schlachter 435 Holz trotz guter Leistung kein Holz gut machen.

Als das Schlusspaar mit einem Rückstand von 50 Holz auf die Bahnen ging, glaubten nur wenige an einen Sieg. Aber die Spielerinnen der Fortuna Rodalben blieben hinter ihren Leistungen zurück und gaben gegen die nervenstarke Jutta Schmidt, die 445 Holz spielte, und Katrin Host (432 Holz) 75 Leistungspunkte ab, so stand dem Sieg nichts mehr im Wege.