| 23:00 Uhr

Kegeln
Fortuna Vollkugel kassiert Auswärtsniederlage

Zweibrücken. Zweibrückerinnen in Mainz-Essenheim chancenlos.

Ein klare 2498:2679-Niederlage kassierten die Regionalliga-Keglerinnen von Fortuna Vollkugel Zweibrücken bei der SG Mainz-Essenheim. Die Gastgeberinnen zeigten auf ihren Heimbahnen keine Schwächen, aber auch die Fortuna kann mit den Ergebnissen zufrieden sein. Alle Spielerinnen erreichten die 400er Marke.

Schon zu Beginn gerieten Petra Brennemann (433) und Helga Eschenbaum (416) mit 51 Holz in Rückstand, der sich nach dem Mittelpaar mit Gisela Haas (425) und Manuela Schlachter (406) auf 108 Zähler erhöhte. Das Schlusspaar mit Jutta Schmidt (418) und Katrin Host (400), die in der neuen Saison ihre Schwierigkeit hat an die Leistungen der vergangenen Saison anzuknüpfen, konnte die Auswärtsniederlage am Ende auch nicht mehr verhindern.