| 20:37 Uhr

Kegel-Regionalliga
Fortuna-Frauen feiern zwei Auswärtspunkte

Zweibrücken.

Die Regionalliga-Keglerinnen der Fortuna Vollkugel Zweibrücken haben einen Auswärtserfolg bei der SKC Viktoria Miesau gefeiert. Mit 2412:2301 setzten sie sich durch. Nach der ersten Paarung gingen Petra Brennemann (369) und Helga Eschenbaum (398) noch mit 39 Holz Rückstand von den Bahnen. Gisela Haas (409) und Manuela Schlachter (398) holten diesen gleich auf der ersten Bahn auf. Sie übergaben mit 24 Punkten Vorsprung auf das Schlussduo. Jutta Schmidt (416) und Katrin Host (422) nahmen ihren Gegnerinnen 87 Holz ab, sodass dem Sieg nichts mehr im Wege stand. Am kommenden Sonntag spielen die Zweibrückerinnen gegen den Tabellenersten KV Grünstadt zuhause auf den Bahnen im „Roten Ochsen“.