| 23:20 Uhr

Fußball-Vorschau
Finalisten gesucht

 Die SG Gersheim um Yannick Baldauf (links) hat sich gegen die FSG Altheim, hier David Sandmeier, durchgesetzt.
Die SG Gersheim um Yannick Baldauf (links) hat sich gegen die FSG Altheim, hier David Sandmeier, durchgesetzt. FOTO: Wolfgang Degott / ott
Walsheim. Stadtmeisterschaft: Gersheim und Rubenheim kämpfen um Endspiel-Einzug.

Bezirksliga gegen Landesliga lauten die Paarungen im Halbfinale der Gersheimer Fußball-Gemeindemeisterschaft. Nachdem sich gestern Abend Gastgeber und Titelverteidiger SF Walsheim und die FSG Parr Altheim um den Endspielplatz stritten, kämpfen heute die SG Gersheim-Niedergailbach und die SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim im zweiten Halbfinale. Los geht’s um 18.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Walsheim.

Der Gastgeber aus Walsheim hatte in seinem Gruppenspiel die Spielgemeinschaft Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim am Dienstag mit 4:0 geschlagen. Zwar konnten sich die Gäste lange im Spiel halten, zur Pause waren noch keine Tore gefallen, so gelangen im zweiten Abschnitt Philipp Weber mit einem verwandelten Hand- und einem Foulelfmeter sowie Stefan Hohnsbein die Treffer zum verdienten Sieg. Die Sportfreunde Reinheim, eigentlich dritter Teilnehmer des ersten Spieltages, hatten am Vormittag wegen Spielermangel ihr Mitmachen kurzfristig abgesagt.

In der zweiten Gruppe setzte sich Landesligist SG Gersheim-Niedergailbach als Sieger durch. Nach einer von Steven Rubeck (2) herausgeschossenen 2:0-Führung gelang Jannik Bergmann und Joachim Schubert noch der Ausgleich gegen Walsheim II. Im zweiten Spiel siegte die SG gegen die FSG Parr-Altheim durch die Tore von Till Welsch (2) mit 2:0. Mit einem 4:1 gegen die Walsheimer Kreisliga-Elf gelang der FSG dann doch der Sprung ins Semifinale. Die Siegtreffer schossen Marius Schöndorf (2), Rüdiger Hauck und Marco Wolf. Joachim Schubert traf für Walsheim vom Elfmeterpunkt. Das Finale der Gemeindemeisterschaft findet an diesem Samstag um 18 Uhr statt.