| 00:00 Uhr

Fifa-Schiedsrichter schulen im Saarland

Ostsaarkreis. Die Ostsaarschiedsrichter haben sich zu ihrem traditionellen Ostsaarlehrgang an der Sportschule in Saarbrücken getroffen. Als besondere Gäste konnte der Kreisschiedsrichterobmann Klaus Weber Fifa-Schiedsrichter Christian Dingert und das Mitglied der Schiedsrichterkommission Amateure des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Lutz Wagner, begrüßen. sho

Dingert berichtete über sein Leben als Bundesligaschiedsrichter, was vor allem bei den jüngeren Unparteiischen für große Begeisterung sorgte. Und Wagner brachte exklusives Videomaterial von der Fußball-WM in Brasilien mit. Er diskutierte mit den Ostsaarschiedsrichtern nicht nur über das "Freistoßspray", sondern analysierte in seinem Vortrag auch die Persönlichkeit und das Auftreten eines Schiedsrichters.

Weber zeigte sich stolz über die hochkarätige Besetzung des Ostsaar-Lehrgangs. "Die abgelaufene Saison war für die Schiedsrichter im Ostsaarkreis sehr gut. Auf sie können wir genau wie auf den hochkarätig besetzten Ostsaarlehrgang stolz sein", richtete der Kreisschiedsrichterobmann das Wort an seine Kollegen.