| 22:05 Uhr

Aus 3. Liga
FCH verpflichtet Thomas Steinherr

Homburg. Der FC Homburg hat Mittelfeldspieler Thomas Stein­herr verpflichtet. Der 25-Jährige kommt aus der 3. Liga von der SpVgg. Unterhaching. Bei dem Regionalliga-Aufsteiger erhält Steinherr einen Vertrag für zwei Jahre bis Juni 2020.„Ich hatte sehr gute Gespräche mit Coach Jürgen Luginger und war von Anfang an begeistert“, begründet der Neuzugang seinen Wechsel.

Steinherr wurde in der Jugend des FC Augsburg ausgebildet. 2013 wechselte er zu Unterhaching, absolvierte 32 Spiele in der 3. Liga und sieben in der Bayernliga. Nur ein Jahr später ging es in die 2. Bundesliga zum VfR Aalen, kam dort aber lediglich auf zwei Einsätze in der Zweiten. So ging es zurück nach Haching. In der letzten Saison absolvierte Steinherr 31 Drittliga-Spiele.