| 20:14 Uhr

Jugendfussball
FCH-Nachwuchs in der Regionalliga Südwest am Ball

Homburg. Von Markus Hagen

Nach einigen Absagen am vergangenen Wochenende sind die Jugend-Regionalligateams des FC Homburg am Samstag und Sonntag wieder im Einsatz. Die A-Junioren mit ihrem Trainer Michael Berndt spielen am Sonntag um elf Uhr als Tabellenneunter beim Zehnten der Regionaliga Südwest, dem FC Speyer. Die B-Junioren des FC Homburg treten bereits am Samstag um 18.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz vor dem Homburger Waldstadion gegen den Tabellenelften TSV Schott Mainz an. Beim Schlusslicht der Regionalliga Südwest, den Sportfreunden Eisbachtal, sollten die C-Junioren des FC Homburg am Sonntag um 15 Uhr gute Chancen besitzen, die Punkte mit aus dem Westwald ins Saarland zu nehmen.