| 22:40 Uhr

FC 08 Homburg Jugend
FCH-Nachwuchs will am Wochenende punkten

Homburg. Während für die U15 des FC Homburg in der Regionalliga Südwest der Klassenerhalt utopisch scheint, haben die U19 und die U17 noch alle Chancen auf den Ligaverbleib.

Auf die U19 von Trainer Michael Berndt wartet am Sonntag mit dem Auswärtspiel ab 13 Uhr beim Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken aber eine hohe Hürde. Die U17 des FCH will sich mit einem Heimsieg am Sonntag ab 11 Uhr über Schlusslicht TuS Schweich weiter von der Abstiegszone absetzen. Die U15 des FC Homburg empfängt am Samstag auf dem Kunstrasenplatz vor dem Waldstadion den Ligasiebten SV Gonsenheim.