| 23:08 Uhr

Oberliga
FCH gegen Salmrohr am 6. März

Homburg. Das am vergangenen Sonntag ausgefallene Spiel der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar zwischen dem FC Homburg und dem Schlusslicht FSV Salmrohr wird bereits am kommenden Dienstag, 6. März, um 19 Uhr im Homburger Waldstadion nachgeholt. Das teilte der Verein gestern mit. Die Begegnung war wegen der Unbespielbarkeit des Platzes letzte Woche abgesagt worden. Von Markus Hagen

Auf Hochtouren läuft inzwischen der Kartenvorverkauf für das Viertelfinale des Saarlandpokals zwischen dem Spitzenreiter der Oberliga-RPS FC Homburg und Regionalliga-Tabellenführer 1. FC Saarbrücken am Mittwoch, 14. März, im Waldstadion. Über 1500 Karten sind für diesen Pokalknaller, der um 19 Uhr angepfiffen wird, bereits verkauft. Der FC Homburg rechnet mit rund 6000 Zuschauern. Es wird geraten, sich im Vorfeld über den Vorverkauf mit Tickets einzudecken.