| 22:06 Uhr

FCH: Einsatz von Marco Gaiser nach Finger-OP fraglich

Homburg. Michèle Hartmann

Wegen eines ausgekugelten Fingers hat Marco Gaiser, Mittelfeldspieler des FC Homburg , bei der 1:3-Niederlage am Freitagabend in Walldorf vorzeitig den Platz verlassen müssen. Die Verletzung war so schwer, dass er nun operiert wurde. Ob Gaiser im Nachholspiel des Fußball-Regionalligisten am Mittwoch, 18.30 Uhr, gegen Freiburg II dabei sein kann, ist offen.