| 21:04 Uhr

FC Homburg verpflichtet Torwart Niklas Jakusch

 In den vergangenen Wochen hat Schlussmann Niklas Jakusch bereits mit dem FC Homburg trainiert und gespielt, nun haben sich die Grün-Weißen mit dem Schlussmann auf einen Einjahresvertrag geeinigt. Foto: mh/pmz
In den vergangenen Wochen hat Schlussmann Niklas Jakusch bereits mit dem FC Homburg trainiert und gespielt, nun haben sich die Grün-Weißen mit dem Schlussmann auf einen Einjahresvertrag geeinigt. Foto: mh/pmz FOTO: mh/pmz
Homburg. Auf der Suche nach einer neuen Nummer eins für das Tor ist Fußball-Regionalligist FC Homburg fündig geworden. Niklas Jakusch, der seit Tagen beim Team von Trainer Jens Kiefer getestet wurde, unterschrieb gestern Nachmittag einen Einjahresvertrag für die kommende Saison. Michèle Hartmann

Der 26-jährige Keeper durchlief einige Jugendklassen von Holstein Kiel und wechselte 2008 als U23-Spieler zu Comet Kiel. 2011 kam Jakusch vom VfR Neumünster zurück zu seinem Heimatverein Holstein Kiel für den er unter anderem 37 Spiele in der 3. Liga absolvierte. Der bis zum 30. Juni 2017 gültige Kontrakt mit dem FC Homburg enthält eine Option für eine einjährige Verlängerung.