| 00:00 Uhr

FC Homburg verpflichtet Torhüter Tobias Rott

Homburg. Als Standby-Torhüter hat Fußball-Regionalligist FC Homburg am Montagabend kurz vor Transferschluss Tobias Rott unter Vertrag genommen. Der 34-Jährige kommt vom Oberligisten SV Röchling Völklingen . Er wird als dritter Mann hinter David Buchholz und Kevin Broll die Rolle von Mirko Gerlinger einnehmen, der zum SVN Zweibrücken gewechselt war (wir berichteten). Michèle Hartmann

Bevor Rott nach Völklingen ging, war er in der Oberliga für Elversberg, Saarbrücken, Mettlach und Lübeck aktiv. Er ist nach Nico Zimmermann der zweite Winterneuzugang. Bei Chadli Amri warten die Homburger noch auf die Freigabe.