| 00:00 Uhr

Eurocup: Wildcards für Bamberg und Bonn

Köln. Der entthronte deutsche Basketball-Meister Brose Baskets Bamberg und die Telekom Baskets Bonn starten in der kommenden Saison im Eurocup. Die Bundesligisten erhielten Wildcards für den zweithöchsten europäischen Club-Wettbewerb und bilden mit den sportlich qualifizierten Ligarivalen Artland Dragons und EWE Baskets Oldenburg ein deutsches Eurocup-Quartett. sid

Leer ging dagegen ratiopharm Ulm aus. Die Schwaben hatten sich wie Bamberg und Bonn um eine Wildcard beworben.