| 21:20 Uhr

Chance für FCS
Elversberg und Kickers Offenbach patzen

Saarbrücken. Eine 0:2-Niederlage hat der Spitzenreiter der Fußball-Regionalliga Südwest, Kickers Offenbach, am Samstag beim Drittliga-Absteiger FSV Mainz 05 II hinnehmen. Damit ergibt sich für den 1. FC Saarbrücken die Möglichkeit, mit einem Sieg heute Abend bei Wormatia Worms wieder auf Platz eins zu klettern.

Über ein mageres 1:1 kam Vorjahresmeister SV Elversberg nach drei Siegen in Folge im Heimspiel gegen den SSV Ulm nicht hinaus. Die SVE führte zwar zur Pause durch Kevin Koffi, doch die abstiegsbedrohten Ulmer glichen durch Florian Krebs aus. Für Aufsteiger Röchling Völklingen reichte es im Heimspiel gegen den TuS Steinbach zu einem 0:0.