| 23:44 Uhr

Tischtennis
Elena Süs geht als Topfavoritin in Pfalzmeisterschaft

Germersheim.

Am Sonntag finden in Germersheim die Pfalz-Einzelmeisterschaften der Damen und Herren im Tischtennis statt. Klare Favoritin bei den Frauen ist Elena Süs vom Pfalzligisten TTC Riedelberg. Anika Links, Monika Kiefer (Pirmasens) und die Zweibrückerin Isabelle Schütt (Nünschweiler) gehören ebenfalls zu den Topspielerinnen. Bei den Herren ist der 15-jährige Nachwuchsspieler Cornelius Martin (TSG Kaiserslautern) ebenso favorisiert, wie sein Vereinskamerad Lasse Becker. Zum zweiten Mal wird neben den Einzel- und Doppelwettbewerben auch ein Mixed-Wettbewerb durchgeführt. Gespielt wird im Einzel zuerst in Gruppen, anschließend im einfachen K.o-System. Im Doppel und Mixed wird gleich im K.o-Modus gespielt.