| 21:54 Uhr

Fechter
Drei neue Turnierfechter bei der VTZ

VTZ-Fechter: Paul Goldmann, Sean Buch und Fynn Schramm.
VTZ-Fechter: Paul Goldmann, Sean Buch und Fynn Schramm. FOTO: Volker PEtri
Dirmstein. Von Volker Petri

Nach den Richtlinien des Deutschen Fechter-Bundes (DFB) haben in der Landesfechtschule in Dirmstein die drei Nachwuchskämpfer der Vereinigten Turnerschaft Zweibrücken (VTZ) – Sean Buch, Paul Goldmann und Fynn Schramm – die Fechtprüfung bestanden. Die Turnier-Reifeprüfung ist Voraussetzung für die Teilnahme an offiziellen Turnieren des Südwestdeutschen Landesverbands, Meisterschaften und internationalen Turnieren. Die drei VTZ- Musketiere überzeugten die Prüfungskommission in Theorie und Praxis. Bei der Eignungsprüfung wurden spezifisches Fachwissen, Regeln auf der Bahn, Fairness und Umgang mit der Waffe und Material geprüft. Beim praktischen Teil zeigten die Prüflinge, dass sie Technik, Beinarbeit, Partnerübungen und Prüfungsgefechte beherrschen.