| 00:00 Uhr

Drei Neue für den TSC Zweibrücken

Zweibrücken. Der TSC Zweibrücken geht mit drei neuen Spielern in die Restrunde der Fußball-Bezirksliga. Den Kader des Spitzenreiters verstärken künftig der Mittelfeldmann Sayfeddine El-Khadem, der von Saarlandligist SF Köllerbach an den Wattweiler Berg kommt, Ahmed El-Khadem wechselt vom SV Altheim und Steven Kuznia von der SG Waldmohr. Svenja Kissel

Verlassen haben das Team von Trainer Sanel Nuhic zum Winter hingegen Maximilian Bernhard, den es nach Rieschweiler zieht, und Dirk Dotterweich, der künftig für Altheim aufläuft, wie TSC-Sprecher Stephan Heidenreich mitteilt.