| 00:00 Uhr

Döllgast bei Deutscher Meisterschaft nicht zu schlagen

Weißenstein. Moritz Döllgast vom TV Oberbexbach hat sich den Titel bei den Deutschen Meisterschaften im Orientierungslaufen gesichert. In der Altersklasse M20 war er über die Mitteldistanz im thürischen Weißenstein nicht zu schlagen. Michèle Hartmann

Bei der AK40 durfte sich die Oberbexbacherin Anja Kästner über Platz drei freuen. Bei der M14 verpasste David Giemsa als Vierter knapp den Sprung aufs Podest.

Keine Meisterschaft, sondern einen Nachwuchs-Wettkampf bestritten die Schüler in Weißenstein . Bei der W10 wurde Anna Kästner Zweite und Lynn Dautermann Vierte. Bei der W16 wurde Kira Döllgast Sechste, wie auch Lisa Kästner bei der W12. Beim Bundes-Ranglistenlauf am gleichen Ort setzte sich erneut Moritz Döllgast bei der M20 durch. Kästner wurde Zweite und Lisa Kästner bei der W12 Vierte. In der Altersklasse W11 kam Lynn Dautermann als Zweite durch das Ziel. Anne Kästner wurde Siebte.