| 22:06 Uhr

Deutsche Meisterschaft der Amazonen: Oberle auf Starterliste

Zweibrücken/Balve. Am Sonntag noch konnte die Zweibrücker Springreiterin Anne Oberle ihren Sieg kaum fassen: Als einzige von 19 Startern blieb sie im Großen Preis des Saarlands, einem anspruchsvollen Springen mit der schweren Klasse mit drei Sternen, als einzige fehlerfrei und das gleich mit zwei Pferden. Nach der ersten Nullrunde als dritte Starterin mit Crunchip hatte sie den Sieg bereits in der Tasche, bevor sie sich mit ihrem gekörten Deckhengst Ferruccio selbst übertraf. Ein Sieg, der laut Reglement mit zwei ersten Plätzen belohnt wird. cvw

Am Sonntag noch konnte die Zweibrücker Springreiterin Anne Oberle ihren Sieg kaum fassen: Als einzige von 19 Startern blieb sie im Großen Preis des Saarlands, einem anspruchsvollen Springen mit der schweren Klasse mit drei Sternen, als einzige fehlerfrei und das gleich mit zwei Pferden. Nach der ersten Nullrunde als dritte Starterin mit Crunchip hatte sie den Sieg bereits in der Tasche, bevor sie sich mit ihrem gekörten Deckhengst Ferruccio selbst übertraf. Ein Sieg, der laut Reglement mit zwei ersten Plätzen belohnt wird.

Gestern Mittag dann erfüllte sich der Traum der 36-jährigen Amazone vom Rechentalerhof in Mittelbach: Bundestrainer Otto Becker setzte sie fest auf die Starterliste für die Deutsche Meisterschaft der Amazonen in Balve in Südwestfalen, gerade noch rechtzeitig vor Nennungsschluss.

So vertritt Oberle am ersten Juniwochenende nicht nur mit Landesmeisterin Melanie Bischoff vom RFV Miesau die Farben für Rheinland-Pfalz, sondern auch die Farben des Reit- und Fahrvereins Zweibrücken.