| 00:00 Uhr

Der Gewinner des Fotowettbewerbs „WM-Klick“ steht fest

Zweibrücken. Der Lyonerclub Blieskastel ist der große Sieger des Fotowettbewerbs "WM-Klick". Während der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien hatte der Pfälzische Merkur die lustigsten und emotionalsten Bilder rund um das Sportereignis gesammelt. ski

Nach Abschluss der WM haben die Leser dann über ihre Favoriten abgestimmt. Mit der Nummer 14 ins Rennen gegangen, setzte sich der Lyonerclub mit 30 Stimmen durch.

Auf Platz zwei landete der erst neunmonatige Jonas. Mit großen Augen, mit Deutschlandbody, und schwarz-rot-goldenem Schnuller im Mund sowie einen Fußball in den Händen blickt er in die Kamera. Den dritten Platz teilen sich Jule Sophie Semmet, die beim Public Viewing verzweifelt auf den Anpfiff wartete, und die Familie Dufour, die ihr kleinstes Mitglied voll im Deutschland-Dress und mit Fahne ausgestattet ablichtete. Die Gewinner erhalten einen Gutschein von Edeka Ernst im Wert von 50 Euro, die Zweit- und Drittplatzierten je über 25 Euro.

Die Gewinner werden nochmals gesondert per Mail benachrichtet und bekommen ihren Gutschein in den Räumen des Pfälzischen Merkur in der Hauptstraße 66 in Zweibrücken überreicht.