| 21:02 Uhr

Starker Auftritt
Dellfelder Kegelnachwuchs schafft es drei Mal aufs Treppchen

Grünstadt. Für die Jugendlichen der Kegelvereinigung Dellfeld sind die Landesmeisterschaften in Grünstadt am Wochenende sehr erfolgreich verlaufen. Die beste Platzierung erreichte Maurice Dufour (U10). Er steigerte seine persönliche Bestleistung an beiden Tagen und sicherte sich mit insgesamt 926 Kegeln die Silbermedaille. Auch Elias Sebald (U14) schaffte mit 399 Kegeln eine neue Bestleistung und kam mit insgesamt 791 auf den Bronzeplatz. Die gleiche Platzierung erreichte mit 785 Kegeln Sabina Stöckle bei der weiblichen U14. Nach den starken 425 Punkten vom ersten Tag fand sie im Endlauf allerdings nicht mehr zu ihrer Bestform und gab den schon sicher geglaubten Titel noch aus der Hand. Diese drei Dellfelder Nachwuchskegler haben sich damit dennoch für die deutschen Meisterschaften vom 31. Mai bis 3. Juni n Eppelheim qualifiziert.

Zudem erreichte Leon Brutsch in seinem ersten Jahr bei der U14 mit 720 Kegeln einen guten fünften Platz. Auch Mirco Rothhaar konnte bei der U18 seine Bestleistung auf sehr gute 422 Kegel steigern. Dieses gute Ergebnis reichte in dem sehr stark besetzten Feld nur zum neunten Platz im Vorlauf. Damit scheiterte er knapp an der Qualifikation für den Endlauf, bei dem nur die acht besten Kegler an den Start gehen durften.