| 21:44 Uhr

Taekwondo
„Contwiger Devils“ erfolgreich beim Tiger-Pokal

Pirmasens. Kürzlich fand in Pirmasens der Internationale Tiger-Pokal im Olympic Taekwondo statt. Mit weit über 250 Teilnehmern war das Turnier sehr gut besucht. Auch im Formenlauf (Poomsae) nahmen zahlreiche Kinder im Einzel und im Paarlauf teil.

Das Taekwondo-Team der „Devils Contwig“ war unter anderem mit Elias und Samuel Hofman am Start. Die Geschwister belegten jeweils den zweiten Platz, wobei allerdings beide weit unter ihren Leistungen kämpften. Genauso wie ihre Schwester Gabriella, die auf dem dritten Rang landete. Mit Abstand am besten präsentierte sich Fynn Riesling, der den Anweisungen von Trainer Axel Conrad folgte und dafür ebenfalls mit Bronze belohnt wurde.