| 21:35 Uhr

C-Klasse West
C-Klasse West: Palatia fehlt noch ein Punkt zum Titel

Nach 4:2-Erfolg in Kleinsteinhausen kann Contwig die Meisterschaft am nächsten Wochenende klarmachen. Von Christian Angel

FC Kleinsteinhausen – SV Palatia Contwig II 2:4 (1:2) Die zweite Mannschaft der Palatia steht kurz vor der Meisterschaft. Kleinsteinhausen hatte vor der Pause Pech mit zwei Aluminiumtreffern und ging trotz der Führung durch Frank Seider nach einem Doppelpack von Christoph Wolf mit einem Rückstand in die Pause. In der zweiten Hälfte war Contwig auch spielerisch besser und kam durch zwei weitere Tore von Wolf zum verdienten Sieg. Seider konnte mit seinem zweiten Tor zwischenzeitlich verkürzen. Der Palatia reicht nun am kommenden Wochenende ein Punkt gegen Rimschweiler zur Meisterschaft.

SpVgg Battweiler-Reifenberg II – SG SVN Zweibrücken/FC Oberauerbach II 2:1 (1:0) Die Gastgeber fuhren einen glücklichen Sieg ein. Die Gäste hatten insgesamt die besseren Chancen, mehr als das Tor von Benjamin Fagbuyi in der 70. Minute sprang jedoch nicht heraus. Jannik Clauer traf in der zehnten Spielminute zur Führung für Battweiler und markierte auch drei Minuten vor Abpfiff den Siegtreffer für die Gastgeber.

TuS Rimschweiler – VfL Wallhalben II ausgefallen Die Gäste hatten die Partie kurzfristig abgesagt.